Jahrbuch für Kulturpolitik


Die Jahrbücher für Kulturpolitik sind seit dem Jahr 2001 das publizistische Organ des Instituts für Kulturpolitik. Sie behandeln wichtige Themen der Kulturpolitik und dokumentieren in der Regel auch die Inhalte der Kulturpolitischen Bundeskongresse. Dabei werden viele Fachbeiträge vieler am Netzwerk der Kulturpolitik beteiligten Akteure veröffentlicht, um auch ein Spiegel der kulturpolitischen Debatten in Deutschland zu sein. In jedem Jahrbuch gibt es darüber hinaus Beiträge zur Kulturforschung und Kulturstatistik, eine Chronik kulturpolitischer und kultureller Ereignisse sowie eine Bibliographie der kulturpolitischen Neuerscheinungen, die im Rahmen des Kulturpolitischen Informationssystems regelmäßig erstellt wird. Seit dem Jahr 2016 erscheinen die Jahrbücher im transcript Verlag Bielefeld in einer Printfassung und als kostenloses E-Book.

Ergebnisse 1 – 15 von 16 werden angezeigt